Stringart (Fadenkunst)

String Art wurde Anfang des 20. Jahrhunderts von der Engländerin Mary Boole erfunden, die das Interesse der Kinder an Mathematik wecken wollte. Stringart (englisch Fadenkunst) ist ein Sammelbegriff für eine Bildgestaltungstechnik in der Bildenden Kunst.

Das fächerübergreifende Projektvorhaben in Textil, Kunst und Technik wurde von Achtklässlern gestaltet. Die Fadenbilder entstanden durch das Aneinanderreihen gleicher bzw. verschiedenartiger Garne und deren Fixierung auf einen festen Untergrund. Die Schülerinnen und Schüler mussten sich für eine positive bzw. negative Fadenbildführung entscheiden um bestimmte Effekte zu erzeugen. Das Thema war frei wählbar.

Welche der Bilder gehören zu deinen Favoriten?

Bald gibt es mehr davon …

 

KDR näht fair!

Dass unsere Schule schon seit langem eine Fairtrade-Schule ist, ist mittlerweile bekannt. Viele verschiedene Projekte wurden in diesem Bereich durch die Fairtrade-AG, aber auch durch verschiedene Inhalte in den einzelnen Fächer besprochen und umgesetzt. Dies gilt auch für das Fach Textilgestaltung. Kleidung ist unser engster Begleiter im Alltag. Doch auch wenn wir so eng mit dem Thema Textilien verbunden sind, setzen sich die wenigsten mit ihrer Herstellung auseinander. Schon seit 2007 – mit der Einführung von Fairtrade-Baumwolle in Deutschland – bietet Fairtrade Verbraucherinnen und Verbrauchern eine bessere Alternative beim Einkauf von Textilien.“ ( www.fairtrade.de) Die Schülerinnen und Schüler setzten sich mit dem Thema im Textilunterricht auseinander und entwarfen so ihr eigenes Markenlable, welche selbstverständlich „Fair“ hergestellt werden.

Dabei entstanden einzigartige, kreativ selbst erstellte Taschen. Diese wurde mit verschieden textilen Gestaltungsmöglichkeiten erstellt.

Also Augen auf, beim Kleidungskauf! – BE FAIR!

 

Adventsmarkt

Am 30.11. und 01.12. fand der diesjährige Adventsmarkt statt. In diesem Jahr spielte das Wetter mit und wir können auf zwei sehr erfolgreiche Tage zurückblicken.

Wir möchten uns bei allen bedanken, die uns dabei unterstützt haben. Ein besonders herzliches Dankeschön geht an:

weiterlesen…

Tag der Offenen Tür

Samstag, den 07.12.2019 von 10.00 bis 13.00 Uhr

Eltern können mit Ihren Kindern das Schulgebäude besichtigen und Unterricht und Projekte in allen Klassen- und Fachräumen sehen und erfahren.

Die Schulleitung sowie das Kollegium und die Eltern stehen allen Interessierten zu weiteren Informationsgesprächen zur Verfügung.

Informationsabend für die Grundschuleltern der 4. Schuljahre

Dienstag, den 26.11.2019, 18.30 Uhr

Aula der Konrad-Duden-Realschule

An diesem Abend erhalten alle interessierten Eltern Informationen zur Schulform Realschule, zur Erprobungsstufe (Klasse 5 und 6) und zur Schullaufbahn mit allen Abschlussmöglichkeiten an der Konrad-Duden-Realschule.

Sie bekommen Einblick in die Stundentafel, die Differenzierung ab Klasse 7, die außerunterrichtlichen Angebote der Schule sowie in unser schulspezifische Konzept.

Spendenaktion „Weihnachts-Funken“

Mit viel Engagement und Einsatz haben die Schülerinnen und Schüler an der diesjährigen Spendenaktion „Weihnachts-Funken“ teilgenommen.

Bei der Aktion „Weihnachts-Funken“ handelt es sich um kleine in weihnachtlich verzierte (Schuh-) Kartons gepackte Geschenke, die als Zuladung bei einem von der Flüchtlingshilfe Mittelamerika organisierten Container mit Hilfsgütern nach El Salvador verschickt und dort in verschiedenen Kinderzentren und Schulen an die Kinder verteilt werden.

Alle Klassen beteiligten sich rege beim Gestalten und befüllen der Geschenke-Kartons. Verzierungen und liebevoll gebastelte Weihnachtskarten mit Grüßen aus Wesel nach El Salvador wurden angefertigt. Schüler übersetzen ebenso Texte eigenständig auf Spanisch.

Wir freuen uns somit, dass unsere Schülerinnen und Schüler 46 Kartons und 185€ für die Containerkosten gesammelt und gespendet haben. weiterlesen…

Hanse City Lauf 2019 – Förderverein

Dank des guten Wetters beim Weseler Hanse City Lauf 2019 war die Ausrichtung der Cafeteria auch in diesem Jahr wieder ein riesiger Erfolg. Es ist ein erfreulicher Betrag zusammen gekommen, mit dem einige Wünsche der SchülerInnen erfüllt werden können. Aber nicht nur das Wetter hat mitgespielt, auch das Miteinander zwischen Eltern, SchülerInnen und LehrerInnen hat wie immer prima funktioniert. Ungefähr 40 Kuchen, über 300 Würstchen sowie etliche Tassen Kaffee wurden an den Mann bzw. die Frau gebracht.

Wir bedanken uns bei allen Eltern, SchülerInnen, LehrerInnen und Helfern für ihren Einsatz!

Nicht zu vergessen sind die Firmen Elektro Flintrop aus Wesel und Metzgerei Axel Tepass aus Büderich, auf deren Unterstützung wir auch in diesem Jahr erneut zählen konnten.

Die nächste Aktion ist schon in der Planung:

Am 1. Adventswochenende (30.11 und 01.12.2019) werden wir, wie in den vergangenen Jahren, mit einem Stand beim Adventsmarkt am Dom in Wesel dabei sein. Auch diese Aktion kann nur mit Ihrer Unterstützung gelingen. Es wäre toll, wenn uns auch hier viele Helfer unterstützen würden. Nähere Informationen hierzu folgen zeitnah.

Der Vorstand des Fördervereins

Verstärkung des Beratungsteams

Seit dem 26.08.2019 können wir eine weitere Schulsozialarbeiterin an der Konrad-Duden-Realschule begrüßen. Frau Schaaf wird mit zwei Vormittagen in der Woche unser Beratungsteam unterstützen.

Genau wie Frau Bardenheuer (Schulsozialarbeiterin), Frau Rehorn und Herr Koch (Vertrauenslehrer_In) begleitet sie Schülerinnen und Schüler, Eltern sowie das Lehrerpersonal bei allen anfallenden Themen.

Frau Schaaf bringt durch ihre langjährige Tätigkeit als Schulsozialarbeiterin viel Erfahrung mit und ist somit in allen Bereichen ansprechbar. Wie bei allen Beratungspersonen zählt auch hier: die Gespräche finden freiwillig statt und werden vertraulich behandelt (Einhaltung der Schweigepflicht).

Ihr Büro befindet sich im Zimmer 207. Termine können dienstags und donnerstags zwischen 08:00 und 12:30 Uhr vereinbart werden.

Wir freuen uns schon jetzt, dass wir unser Beratungsangebot weiter ausbauen können und wünschen Frau Schaaf alles Gute für die Zusammenarbeit und die kommenden Projekte.

SB

HEUREKA!-Wettbewerb

Die Schülerinnen und Schüler der Konrad-Duden-Realschule nehmen an dem diesjährigen HEUREKA!-Wettbewerb „Mensch und Natur“ im November teil.

Der HEUREKA!-Wettbewerb richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 5 bis 8. Der Schwerpunkt des Wettbewerbs liegt auf Naturwissenschaften, Technik und der Wechselwirkung zwischen Mensch und Natur.

Die Schülerinnen und Schüler weiterlesen…