Verhaltenskatalog

Neben der Vermittlung von Fähigkeiten, Fertigkeiten und Kenntnissen in den unterschiedlichen Fächern und Fachrichtungen, ist es uns wichtig, dass wir gemeinsam vereinbarte Regeln haben, die das Schulleben und Schulklima verbessern. Die Schüler sollen durch diese Regeln lernen, soziale Verantwortung zu übernehmen, sich an gesellschaftlichen Werten und Verhaltensmustern zu orientieren. Diese Grundsätze sind in einem Verhaltenskatalog für die Schüler zusammengefasst. Dieser Katalog ist allen am Schulleben Beteiligten bekannt.

  1. Gewaltfreies Verhalten ist für jeden oberstes Gebot – dazu gehören auch die sogenannten „Spaßkämpfe“.
  2. Ein gepflegter Sprachgebrauch fördert eine positive Atmosphäre in der Schule, Beleidigungen und Schimpfwörter werden unterlassen.
  3. Deutsch ist die Sprache unserer Schule und dient der Gemeinschaft (Ausnahme: Fremdsprachenunterricht)
  4. Mit fremden Sachen geht jeder besonders pfleglich um.
  5. Jeglicher Gebrauch von Handys ist für Schüler/Innen im Schulgebäude und auf dem gesamten Schulgelände verboten. Handys sind bei Diebstahl nicht versichert.
  6. Kopfbedeckungen werden im Schulgebäude abgesetzt.
  7. Auf dem gesamten Schulgelände ist das Rauchen verboten.

Erzieherische Maßnahmen bei Fehlverhalten

  • zu Punkt 1 – Aufsatz mit Unterschrift der Eltern, Entschuldigung und/oder Nacharbeiten, ggf. auch Samstags
  • zu Punkt 2 – Aufsatz mit Unterschrift der Eltern
  • zu Punkt 3 – Individuelle Maßnahmen, die jeder Lehrer selbst bestimmen muss
  • zu Punkt 4 – Reparatur und/oder Schadenersatz
  • zu Punkt 5 – Handys werden eingezogen und können von den Eltern bei der Schulleitung abgeholt werden
  • zu Punkt 6 – Ermahnung, bei Verweigerung und Wiederholung Nachsitzen
  • zu Punkt 7 – a) Tadel verbunden mit Sozialstunden oder bei Wiederholung Tadel verbunden mit Sozialstunden plus Gespräch mit der Schulleitung oder bei mehrmaligen Wiederholungen Tadel mit Sozialstunden plus Gespräch mit der Schulleitung plus Nacharbeiten und Klassenkonferenz mit Ausschluss von einer Schulveranstaltung